Erfahrungen & Bewertungen zu Full Service Agentur flyOUT
 

Kindermädchen FAQ

Sie benötigen ein Kindermädchen* und eine Haushaltshilfe? Wenn Sie offen für neue Bekanntschaften sind, ungefähr 600 Euro im Monat zur Verfügung haben und eine Gastfamilie  für ein Kindermädchen aus dem Ausland werden möchten, kann Ihnen flyOUT weiterhelfen.

Was macht ein Kindermädchen? 

Ein Kindermädchen betreut Ihren Nachwuchs. Zu seinen Aufgaben gehören,

  • das Kind zu waschen,

  • anzukleiden,

  • mit ihm zu spielen,

  • mit ihm zu lernen,

  • Ihr Kind in den Kindergarten / die Schule / zu Veranstaltungen zu begleiten,

  • leichte Mahlzeiten zuzubereiten.

 

Das Kindermädchen ist mehr als ein Babysitter, denn die springen nur für ein paar Stunden ein, wenn Sie sich mit Ihrem Partner einen schönen Abend machen wollen.

Das Kindermädchen hingegen lebt mit Ihnen im Haus und unterstützt Sie auch bei leichten Haushaltsarbeiten wie abspülen, einkaufen und staubsaugen.

Gibt es auch männliche Kindermädchen?

Der Begriff Kinderjunge hat sich zwar nicht durchgesetzt, doch es gibt männliche Kindermädchen. Gerade wenn es um Kindermädchen aus dem Ausland geht, steigt der Anteil an interessierten männlichen Bewerbern.

 

Was kostet ein Kindermädchen aus dem Ausland?

Ein Kindermädchen älter als 28 Jahre verdient mindestens Mindestlohn und muss wie ein normaler Angestellter sozialversichert werden.

Für ein Kindermädchen aus dem Ausland unter 28 Jahre kalkulieren Sie mit 650 bis 750 Euro im Monat. Auf unserer Seite zu Au-pair-Kosten schlüsseln wir diesen Betrag detailliert auf.

​​

Kindermädchen und Haushaltshilfe gesucht?

Mit einem Au-pair, also einem Kindermädchen aus dem Ausland, schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn ein Au-pair übernimmt Kinderbetreuung und leichte Haushaltsaufgaben. Allerdings kann und soll ein Au-pair keine Reinigungskraft oder berufliche Haushaltshilfe ersetzen. Dennoch kann ein Kindermädchen aus dem Ausland die beste Lösung sein: Sie nehmen das Kindermädchen für 6 bis 12 Monate bei sich auf und ermöglichen ihm, seine Sprachkenntnisse zu verbessern und die Kultur des Gastlandes kennenzulernen. Dafür haben Sie praktisch Kindermädchen (Teilzeit),
Haushaltshilfe (Teilzeit) und Familienmitglied auf Zeit in einem. Ausführlichere Informationen rund um Au-pairs haben wir in diesen FAQs  zusammengefasst.

​​

Wer vermittelt Kindermädchen aus dem Ausland?

Die flyOUT Agency verfügt über ein weltweites Netzwerk aus über 30 Partnern. Wir vermitteln Ihnen engagierte Kindermädchen (m/w/d) aus allen Ecken der Erde. Unsere Schwerpunktregionen sind Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Erfahren Sie mehr über uns  und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.