Erfahrungen & Bewertungen zu Full Service Agentur flyOUT
 
Au-pair Gastfamilie

Gastfamilie werden

Sie haben Kinder und brauchen Unterstützung im Haushalt und bei der Kinderbetreuung? Nehmen Sie ein Au-pair (m/w/d) auf!

So werden Sie in wenigen Schritten Gastfamilie für ein Au-pair:

  1. Registrieren Sie sich als Gastfamilie.

  2. Loggen Sie sich ein und sehen Sie sich unsere aktuellen Au-pair-Bewerbungen an.

  3. Bewerben Sie sich als Gastfamilie.

  4. Informieren Sie uns, zu welchem Au-pair Sie in Kontakt treten wollen oder weitere Informationen benötigen.

  5. Tauschen Sie sich mit Ihrem Au-pair-Kandidaten* aus. Das geht per E-Mail, Skype, WhatsApp oder andere Messenger, die im Herkunftsland populär sind.

  6. Bestätigen Sie uns die Einladung Ihres zukünftigen Au-pairs.

  7. Wir übersenden Ihnen alle notwendigen Dokumente und bereiten Ihr Au-pair auf die Botschaft vor. Herzlichen Glückwunsch! 

 

 

Aktuelle Au-pair-Bewerbungen

Diese Au-pairs warten gerade darauf, dass Sie ihre Gastfamilie werden:

 

Häufige Fragen zum Thema Gastfamilie werden

Wir beantworten hier die häufigsten Fragen, die Interessenten, die Gastfamilie für ein Au-pair werden wollen, beschäftigt.

Welche Voraussetzungen benötigen wir, um Gastfamilie zu werden?

Um ein Au-pair bei sich aufzunehmen, ist die grundlegende Voraussetzung: Sie haben mindestens ein Kind. Ein Au-pair kümmert sich vorwiegend um die Kinderbetreuung und ist weder billige Haushaltskraft noch Altenpfleger. Selbstverständlich müssen Sie Ihrem Au-pair ein eigenes Zimmer zur Verfügung stellen, ein monatliches Taschengeld bezahlen und für die Verpflegung aufkommen. Natürlich müssen Sie die geltenden Regelungen bezüglich Arbeitszeit und Tätigkeit einhalten.

Welche gesetzlichen Vorgaben gelten für Gastfamilien und Au-pairs?

Die gesetzlichen Vorgaben sind in den Merkblättern der Agentur für Arbeit festgehalten. Stand Dezember 2021 gilt:

  • Arbeitszeit höchstens 30 Stunden/Woche

  • Aufgabenbereich Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit

  • Aufenthalts- sowie Beschäftigungsdauer eines Au-pairs maximal 12 Monate

​Wie bewerbe ich mich erfolgreich als Gastfamilie?

Registrieren  Sie sich als Gastfamilie und geben Sie Ihre unverbindliche Gastfamilienbewerbung ab. Je genauer Ihre Angaben sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir Ihnen ein Au-pair vermitteln können. Fügen Sie aussagekräftige Fotos von Ihrer Familie hinzu und zeigen Sie dem Au-pair, wie sein Zimmer aussieht.

Je weniger Ansprüche Sie haben (Deutsch-Level, Nichtraucher, Führerschein), desto höher sind Ihre Chancen, schon bald mit einem Au-pair zusammenzuwohnen. Unterschätzen Sie nicht den Gastfamilienbrief: Verfassen Sie ein paar persönliche Worte, um einen Bewerber für Ihre Familie zu gewinnen.

Welche Annehmlichkeiten biete ich einem Au-pair, um Gastfamilie zu werden?

Damit sich ein Au-pair bei Ihnen wohlfühlt, Sie als Gastfamilie annimmt und sich im Gegenzug voll bei Ihnen einbringt, bieten Sie ihm

  • ein Taschengeld von 280 €/Monat,

  • einen Zuschuss für einen Sprachkurs (50 €/Monat – auch, wenn das Au-pair keinen Kurs besucht),

  • Familienintegration (z. B. Einladung zu Familienfeiern, gemeinsamer Besuch von Freizeitangeboten),

  • eine Unfall-, Haftpflicht- und Krankenversicherung (ca. 35 €/Monat),

  • ein Einzelzimmer,

  • Verpflegung,

  • 4 Wochen bezahlten Urlaub bei einem vollen Aufenthaltsjahr (bzw. 2 Tage für jeden vollen Monat),

  • die Möglichkeit, kulturelle Veranstaltungen und einen Sprachkurs zu besuchen,

  • einen vollen Ruhetag in der Woche (davon zumindest einmal pro Monat ein Sonntag).

Ein Au-pair unterstützt Sie in der Kinderbetreuung und mit leichten Haushaltsaufgaben. Behandeln Sie Ihr Au-pair nicht wie eine billige Arbeitskraft, sondern wie ein Mitglied Ihrer Familie.  

 

Weitere Fragen zu internationaler Personalvermittlung, Au-pairs  sowie den Kosten  beantworten wir in den jeweiligen FAQs. Klicken Sie dazu einfach auf den Link zu dem Themengebiet, über das Sie mehr erfahren möchten. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Sie wissen bereits, dass Sie Gastfamilie für ein Au-pair werden möchten? Dann registrieren  Sie sich jetzt bei flyOUT und werfen Sie einen Blick auf unsere Bewerber!

Geben Sie im Anschluss eine Gastfamilienbewerbung ab. So können wir Ihre Familie gleich potentiellen Au-pairs vorstellen.

 

 

 

 

 

 
17879841520083724.jpg
Aidana

Nationalität

Deutschlevel

Start

Kirgisien

A1

01.11.2022

17879841520083724.jpg
Aidai

Nationalität

Deutschlevel

Start

Kirgisien

A1

01.11.2022

17879841520083724.jpg
Kevin

Nationalität

Deutschlevel

Start

Madagassisch

A2

01.11.2022

17879841520083724.jpg
Jerah

Nationalität

Deutschlevel

Start

Filipino

A1

15.11.2022