Erfahrungen & Bewertungen zu Full Service Agentur flyOUT
 

Au-pair Sprachschule:
Deutschkurs online

Zum Au-pair-Prinzip gehört die Verbesserung der Sprachkenntnisse des Gastlandes wie die Mähne zum Löwen. Aber statt das Au-pair in die Sprachschule der nächsten Großstadt zu schicken, bietet flyOUT Agency eine viel komfortablere Lösung: OnlineSprachkurse für Au-pairs. Mit den Deutschkursen von flyOUT klettert Ihr Au-pair während seines Aufenthalts im Sprachlevel von A1 auf B1. Damit ist unser pandemiekonformer Online-Sprachkurs eine praktische Alternative zur klassischen Au-pair-Sprachschule!

1 Stunde kostenloser Schnupperunterricht

Die erste Unterrichtsstunde ist bei flyOUT umsonst. Im Anschluss kostet der Sprachkurs für Au-pairs unserer Gastfamilien 50 Euro im Monat. Au-pairs, deren Gastfamilien keine flyOUT Kunden sind, können gerne für 60 Euro im Monat am Kurs teilnehmen.

Die Anzahl der Unterrichtsstunden, Schüler* pro Deutschkurs und Unterrichtszeiten werden nach der Schnupperstunde bekannt gegeben.

Selbstverständlich können auch Werkstudenten, Ferienjobber oder andere Arbeitskräfte aus dem Ausland an unserem Deutschkurs teilnehmen. Preise und Kurse für weitere Interessenten erhalten Sie auf Anfrage.

Buchen Sie gleich einen Au-pair-Sprachkurs, damit sich Ihr Au-pair möglichst rasch auf Deutsch mit Ihnen und vor allem Ihren Kindern verständigen kann!

So viel Deutsch kann Ihr ausländischer Gast

Die Au-pair-Deutschkurse von flyOUT bringen Ihren Gast auf B1-Sprachniveau nach europäischem Referenzrahmen. Sie können also schon bald eine flüssige Unterhaltung in einfacher Sprache ohne ausgeprägten Dialekt führen, wenn Ihr Au-pair einen Sprachkurs online bei uns besucht.

A1

Der Sprachschüler versteht alltägliche, vertraute Ausdrücke sowie sehr einfache Sätze und kann diese auch anwenden. Ihr Au-pair kann sich und andere Menschen vorstellen, die elementaren W-Fragen stellen (Wie heißt du? Woher kommst du? Was machst du? etc.) und eine Antwort darauf geben. Er/Sie kann sich auf simple Weise verständigen, wenn Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind, zu unterstützen.

Der Sprachschüler kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit unmittelbaren Bedürfnissen und Bereichen wie Arbeit, Einkaufen, Familie und Umgebung zusammenhängen. Er/Sie kann sich in Routine-Situationen verständigen, in denen es um einen direkten, einfachen Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht.

Der Sprachschüler versteht die wesentlichen Aspekte eines Gesprächs, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Familie, Freizeit und so weiter geht. Er/Sie verfügt über das sprachliche Rüstzeug, um allein durch das Land zu reisen und die meisten Situationen vom Brötchenkauf beim Bäcker über eine Polizeikontrolle bis zur Zugfahrt zu bewältigen. Er/Sie kann einfache Sätze bilden und sich damit verständlich zu vertrauten Themengebieten und persönlichen Interessengebieten äußern. Er/Sie kann von Erlebnissen berichten, Träume, Pläne und Ziele beschreiben, Ansichten kurz begründen und erklären.

A2

B1

Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Au-pair einschließlich der Kosten  haben wir auf den verlinkten Seiten zusammengetragen. Sie benötigen weitere Informationen zum Deutschkurs für Au-pairs und Arbeitskräfte? Rufen Sie uns an!