Geschlecht/Gender
Familienstand/Family Status

Deine Ausbildung/Your Education

Abschluss?/Diploma?

Kontakt/contact details

Sonstiges/Further information

Kannst du schwimmen?/ Are you able to swim?
Fahrrad fahren?/Are you able to ride a bike?
Hast du einen Führerschein?/Driver License?

Arbeitserfahrung/Work Experience

Dokumente/Documents

Upload
Upload
Upload
Upload
Upload
Upload

•    Hiermit bestätige ich, dass  ich  die Angaben vollständig und wahrheitsgetreu beantwortet habe und nehme zur Kenntnis, dass falsche Angaben ohne Vorwarnung  zum Ausschluss des Programms führen. flyOUT haftet für keinerlei Schaden oder Kosten, die mit meinem Aufenthalt in Deutschland in Verbindung stehen.

 

 •    Ich bestätige, dass ich physisch und psychisch belastbar bin. Ich werde vor dem Aufenthalt in Deutschland einen Zahnarztbesuch zur Kontrolle machen.

 

•    Im Falle einer frühzeitigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses, gibt es keine Garantie für eine Platzierung bei einem zweiten Arbeitgeber.

 

•    Ich bin damit einverstanden, dass mich flyOUT über facebook, Whatsapp, Viber oder sontige Social Media Möglichkeiten kontaktiert, um Kontakt zu halten.

Für die Vermittlung fällt eine Gebühr an. Diese enthält folgende Dienstleistung:

 

  • Vermittlung eines Ferienjobs bei einem Arbeitgeber in Deutschland

  • Flughafentransfer vom Ankunftsflughafen oder vom Ankunftsort zum Arbeitgeber/Unterkunft

  • Krankenversicherung für maximal 3 Monate

  • Unterstützung beim Finden einer Unterkunft, falls der Arbeitgeber keine Unterkunft bietet

  • 4 Wochen Sprachkurs (2 UE/Wo) nach Anzahlung einer Registrierungsgebühr in Höhe von 150 Euro 

Folgende Kosten sind in der Gebühr nicht inbegriffen:

  • Portogebühr für den Dokumentversand nach Deutschland

  • Anreisekosten nach Deutschland sowie Rückreisekosten ins Heimatland

  • Kosten für Verpflegung und Unterkunft 

Ablauf:

  1. Bewerbung abgeben

  2. Interview Termin vereinbaren

  3. flyOUT prüft die Dokumente und Warscheinlichkeit einer Platzierung

  4. Bezahlen der Anmeldegebühr

  5. Teilnahme am Sprachkurs und Arbeitgebersuche beginnt

  6. Arbeitgebervorschlag

  7. Antrag der Arbeitsgenehmigung

  8. Anreiseplanung 

 

Falls flyOUT keinen Arbeitgeber findet (also keinen Arbeitgebervorschlag macht), werden alle Gebühren zurück erstattet. Ausnahme: die Registrierungsgebühr, falls am Sprachkurs teilgenommen wurde. Ohne Sprachkursteilnahme wird auch die Registrierungsgebühr erstattet. Dem Bewerber steht es frei Arbeitgebervorschläge abzulehnen. flyOUT kann jedoch nicht garantieren weitere Arbeitgeber zu finden. Deshalb sollte schon der Bewerbung sowie beim Interview spezielle Wünsche angegeben werden.  Die Vermittlugnsgebühr ist nach erteilen der Arbeitsgenehmigung und vor Anreise in Deutschland über die Website von flyOUT mittels Paypal oder Kreditkarte zu bezahlen.

  • Facebook
  • Instagram

Working holiday germany

Your content has been submitted

An error occurred. Try again later

Your content has been submitted

Your content has been submitted

Your content has been submitted

An error occurred. Try again later